Hochstamm

Wir pflegen über 120 Hochstammbäume. Es sind dies Kirschen, Williams- Birnen, Quitten, Nussbäume und Apfelbäume zur Mostobstproduktion. Wir schneiden sie maschinell mit einer Arbeitsbühne und applizieren die notwendigen Pflanzenschutzmassnahmen mit dem Sprayer, damit sich die Handarbeit in Grenzen hält. Nur so sind wir in der Lage den Hochstammanbau auf einem vernünftigen Kostenniveau zu halten.

Die Hochstammbäume sind ein belebender Faktor im Landschaftsbild und bieten diversen Tieren Lebensraum und Nahrungsgrundlage. Nebst dieser ökologischen Ansicht ist für uns natürlich der ökonomische Nutzen ein wichtiger Blickwinkel. Das Mostobst ist durch die Verwendung der gesammten Menge (ohne Auslesen der schönsten Früchte) von bester Qualität für die Süssmost- herstellung. Durch die wertschöpfende Verarbeitung und den Verkauf der Produkte können wir die Bewirtschaftung sicherstellen.

Unsere 56 Apfel- Hochstammbäume und ein Blick auf die Kirschbäume

Die Apfelhochstamm könne jährlich gemietet werden zu einem Fixpreis. Dem Mieter gehören dann alle Früchte dieser Saison. Er darf sie selber ernten und ....essen, Kita-Znüni sponsoren, verschenken, dörren, mosten ...der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

Langjährige Mieter bemühen sich jeweils bereits im Frühjahr darum, ihren Baum zu reservieren.

Melden Sie sich auf dem Hof.

Eine grosse Herausforderung im Erhalt dieser Bäume stellt sich immer wieder in der Bekämpfung der Wühlmäuse, welche sich genüsslichst über das Wurzelwerk hermachen.

 

Aktuelles

Aktuelles